24. Juni 2013

Grillen! Ananas mit Minzjoghurt

Die Grillsaison ist schon lange eröffnet - wir haben auch schon recht häufig gegrillt und dieses Jahr viele neue Sachen ausprobiert - so werde ich euch nach und nach einige Rezepte von unseren Grillsessions vorstellen! Beginnen möchte ich mit einem Nachtisch: gegrillte Ananas mit Minzjoghurt!




ZUTATEN
für 4 Portionen

1 Ananas
50 g Kokosraspeln (ich habe keine bekommen und habe gehackte Mandeln genommen)
350 g Vollmilchjoghurt
3 EL Honig
10 Blätter frische Minze

ZUBEREITUNG
Minze waschen und zusammen mit den Kokosraspeln/Mandeln in einem Universalzerkleinerer fein mahlen. Die Hälfte davon mit Joghurt und Honig vermischen und kühl stellen. Ananas schälen, in große Stücke schneiden und von beiden Seiten ca. 5 Minuten grillen. Den Joghurt auf 4 Gläser verteilen und mit der gegrillten Ananas und der restlichen Minz-Kokos/Mandel-Mischung servieren.

Uns hat es allen sehr gut geschmeckt, da es sehr leicht und erfrischend schmeckt - wenn man sich also beim Grillen den Bauch schon ordentlich voll geschlagen hat - passt das immer noch oben drauf! :))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen