15. Oktober 2013

Mandel-Panna-Cotta mit Zimt-Pflaumen


Wer hat sie nicht? - Die aktuelle LECKER Christmas! Schon sehnsüchtig erwartet, bin ich am Freitag in der Mittagspause rüber in den Supermarkt geflitzt und ab in die Zeitschriftenabteilung gelaufen - ein Glück! Ich habe noch eine bekommen :) Ohne sie auch nur durchzublättern habe ich sie mitgenommen. Und das bereue ich nicht. Es ist wirklich eine wunderschöne Ausgabe und ich freue mich schon wie ein kleines Kind wenn ich endlich zusammen mit zwei Kolleginnen Plätzchen backe - dann werden wir sicher einige Rezepte aus der LECKER ausprobieren! Gefällt euch die Ausgabe auch so gut?
Am Wochenende sollte es ein feines Essen mit Ente, Rotkohl und Klößen geben (mein Vater hat es gekocht, während meine Ma und ich auf der infa shoppen waren :D perfekte Planung wie ich finde!) Am Morgen habe ich mit meinem Dad zusammen den Nachtisch vorbereitet: das wundervolle Mandel-Panna-Cotta mit Zimt-Pflaumen aus der LECKER Christmas! Es war wirklich super lecker und hat uns allen gut geschmeckt - eine super Herbst/Winter-Variante zur klassischen Panna-Cotta mit Erdbeerpüree :)

 ZUTATEN
für 4 Portionen

Panna Cotta:
400 ml Schlagsahne
1 Vanilleschote
2 EL Zucker
2 EL Amaretto
3 Blatt Gelatine, weiß

Mandelkrokant:
2 EL Zucker
2 EL Mandelstifte

Zimt-Pflaumen:
1 Glas eingekochte Pflaumen (danke Oma! ;-) )
1 Zimtstange
1 EL Speisestärke
3 EL Wasser


 
ZUBEREITUNG
Zuerst die Panna Cotta vorbereiten: dafür die Sahne zusammen mit Zucker, Amaretto und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen (die Schote auch mitkochen!). Ca. 3 Minuten köcheln lassen und die Schote herausnehmen. Die Gelatine in kaltem Wasser kurz einweichen und anschließend unter die heiße Sahne rühren - diese nun auf vier Gläser verteilen und in den Kühlschrank stellen - mindestens 5 Stunden.

Für das Mandelkrokant den Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen, leicht karamellisieren lassen und die Mandelstifte unterrühren - die Masse anschließend auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen.


Die Zimt-Pflaumen gehen ganz einfach: dazu einfach ein Glas eingekochte Pflaumen abtropfen lassen und den Saft mit einer Zimtstange kurz aufkochen. Die Speisestärke in einer kleinen Schüssel mit dem Wasser mischen und zu dem Pflaumensaft geben, andicken lassen und anschließend die Pflaumen wieder hinzugeben und die Zimtstange herausnehmen.


Anrichten: verteilt etwas der Zimt-Pflaumen auf dem fest gewordenen Panna-Cotta und brecht das Mandelkrokant in kleine Stücke - draufstreuen - und servieren! :)

Kommentare:

  1. das sieht ja herrlich aus! da läuft einem ja sofort das Wasser im Mund zusammen *grins*

    wir haben in unserer Foodblogger Community Küchenplausch gerade ein Event mit dem Thema "Pflaumen und Zwetschgen" und ich würde dich gerne dazu einladen: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/155
    Es gibt viele tolle Preise zu gewinnen und außerdem kann man auch einige tolle Rezepte von anderen Foodbloggern entdecken.

    leckere Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!

      Habe das Event schonmal entdeckt gehabt, wollte mich auch bei euch anmelden, habe aber leider die Registrierungsmail nie erhalten und auf Nachfrage per Mail auch keine Antwort bekommen :D

      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  2. Traumhafte Fotos, tolles Rezept... muss ich nachmachen!
    Schön, dass ich Deinen Blog entdeckt hab!
    Ganz liebs Grüßle aus Wien!
    Maggy*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :)
      Grüße zurück ins traumhafte Wien *.*

      Löschen