16. Dezember 2013

[Wichtelpost] und was knackiges für zwischendurch: Gebrannte Mandeln



Am Wochenende war es nun so weit: ich habe meine Wichtelpost fertig gemacht! Von der Aktion habe ich euch ja schon berichtet, als ich mein Wichtelpaket gezeigt hatte. Es ist so spannend, weil man gar nicht weiß wer sich hinter der Adresse verbirgt - ich hoffe mein Paket kommt morgen oder Mittwoch heile an und meiner Wichtelpatin schmecken alle Inhalte :)



Heute möchte ich euch zeigen, was ich schönes verschickt habe und das erste Rezept des Inhalts präsentieren. Ich wollte Leckereien verschicken, die sich am besten mindestens 1 Woche halten und dann auch noch richtig lecker schmecken. Meist hat man ja grade in der Weihnachtszeit so viele leckere Kleinigkeiten, dass man kaum noch mit dem Essen hinterher kommt :D Entschieden habe ich mich dann dafür:


 Weihnachtliche Plätzchen: Kokos-Nuss Wölkchen und Spekulatius
Gebrannte Mandeln


Jetzt gibt es das erste Rezept: für gebrannte Mandeln - wer kennt & liebt sie nicht? Auf dem Weihnachtsmarkt ja mittlerweile ziemlich teuer.. aber man kann sie auch selbst machen, es geht gar nicht schwer und schmeckt mindestens genauso gut wie vom Markt! Das Rezept habe ich von meiner Tante, die diese Mandeln schon lange so macht und uns immer fleißig welche abgegeben hat ;-)

ZUTATEN
200 g Mandeln, ganz & ungeschält
125 ml Wasser
200 g Zucker, braun
1/2 TL Zimt (oder mehr, wie ihr es mögt)

ZUBEREITUNG
Alles zusammen in eine große Pfanne oder einen Topf geben, aufkochen und so lange köcheln lassen, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Dabei ständig umrühren! Dann wird der Zucker krümelig und matt - jetzt so lange karamellisieren lassen bis die Mandeln schön glänzen. Zum Abkühlen auf ein Backblech geben und gut verteilen, sonst kleben nachher alle zusammen. :) Am besten luftdicht verschließen.
Lasst sie euch schmecken ;-)



Kommentare:

  1. Mhm,gebrannte Mandeln und das auch noch zuhause! Super lecker und ein Muss in der Weihnachtszeit

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe!
    Ja, dein Paket ist heute bei mir angekommen! Ganz lieben DANK - ich hab mich so gefreut.... Genießen möchte ich das ganze aber in Ruhe und die habe ich gerade nicht (mein kleines Terrormäuschen ist gerade in BESTFORM) - aber die Optik ist schon mal der Hammer!!!!! Ich meld mich wieder ;o)
    Ganz liebe Grüße aus Bayern
    Liane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, ich freue mich :)) Habe schon gebangt, dass auch alles heile ankommt :) Schön, dass es dir gefällt - und nicht stressen lassen ;-) Die Leckereien halten sich ja alle!

      Und die Marmelade wird nicht richtig fest.. ich habe hier auch ein paar Gläser - schmecken tut sie aber so wie ich das wollte und sie läuft auch nicht vom Toast :D Vermutlich muss das so ;-)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen