23. September 2013

Focaccia mit Rosmarin

Heute möchte ich euch eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen: Focaccia mit Rosmarin und Olivenöl. Das Rezept dazu habe ich dieses Jahr bei lecker.de entdeckt und seit dem haben wir das Brot schon viele Male gebacken - es schmeckt einfach wunderbar luftig und saftig und ist schnell für ein schönes Abendbrot gemeinsam mit einem Dip oder Salat zubereitet :)


ZUTATEN
für 1 Focaccia, reicht für 2-4 Personen

150 ml Wasser, warm
1/2 Würfel Hefe
225 g Mehl + Mehl zum Unterkneten
1,5 TL Salz
2 EL + 2 EL + 2 EL Olivenöl
Rosmarin, getrocknet (nach Belieben)



ZUBEREITUNG
Zuerst die Hefe in dem warmen Wasser ein einer großen Schüssel auflösen. Dann Mehl, Salz, Rosmarin und Olivenöl mit den Knethaken des Mixers/der Küchenmaschine vermengen und anschließend mit den Händen den Teig zu einer Kugel formen - hierbei eventuell noch Mehl unterkneten.


Nun zugedeckt an einem warmen Ort (gut funktioniert auch ein warmes Bad in der Spüle) für min. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit den Fingern Löcher hineindrücken und nochmals 10 Minuten gehen lassen. Nun mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit etwas Salz bestreuen und in den vorgeheizten Ofen geben.



200 °C Ober-/Unterhitze, ca. 10-15 Minuten
bis das Focaccia hellbraun ist

Die restlichen 2 EL Olivenöl auf dem noch heißen Foccacia verteilen und zugedeckt einige Minuten kühlen lassen - dann am besten noch warm genießen! Passt toll zu frischem Salat oder einfach mit einem leckeren Dip als Abendbrot :))



Kommentare:

  1. Kirsch Clafoutis!!!
    Sensationell lecker und super einfach, selbst für jemanden, der keine große Bäckerin ist!!
    Weitere Rezepte werde ich ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Genau deshalb ist dieses Rezept auch bei mir in der Kategorie "Weltbestes Dessert" gelandet, da ich es schon ewig lange immer wieder mache - einfach, schnell und ziemlich lecker ♥

      LG, Katharina

      Löschen