27. September 2013

Kürbismuffins


Ich habe mich letzte Woche zum ersten Mal an einen Hokkaido-Kürbis gewagt! Und da ich vom Hauptgericht noch einen halben Kürbis über hatte, dachte ich mir, den muss ich irgendwie "verbacken" - habe ein bisschen im Internet gestöbert und mir meine Ideen von chefkoch.de geholt. Heraus kamen diese Kürbismuffins! Zuerst war ich doch etwas skeptisch, aber besonders am nächsten Tag waren die Muffins wirklich lecker und haben allen gut geschmeckt!

ZUTATEN
für 12 Muffins

Streusel:
100 g Mehl
60 g Zucker
1 TL Zimt
50 g Butter, weich

Teig:
250 g Kürbisfleisch (z.B. Hokkaido)
6 EL Öl
2 Eier
120 g Schmand
125 g Zucker
Prise Salz
225 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 TL Zimt


ZUBEREITUNG
Zuerst die Streusel herstellen: dazu verknetet ihr alle Zutaten miteinander und stellt die Streusel erstmal beiseite. Für das Kürbisfleisch einen Kürbis halbieren, die Kerne herauskratzen und in Spälten schneiden. Nun mit einer Küchenmaschine/Raspel fein raspeln.
Für den Muffinteig zuerst Öl, Eier, Schmand, Zucker und Salz mixen und anschließend Mehl, Backpulver, Natron und Zimt hinzufügen. Als letztes das geraspelte Kürbisfleisch untermischen und die Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen. Nun noch die Streusel oben auf dem Teig verteilen und die Muffins backen.

200 °C Ober-/Unterhitze, ca. 25 Minuten
bis die Streusel leicht braun sind


Kommentare:

  1. Kürbis ist einfach Herbst. Ich werde mich demnächst an einen Pumpkin Pie machen. Wollte ich schon immer mal probieren. Deine Muffins sehen super aus. Besonders in den tollen Förmchen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das hört sich auch gut an :) ich bin gespannt!

      Danke - ja die Förmchen sind super ♥

      Löschen
  2. Die haben ja eine tolle Farbe <3
    Und sie sehen ein bisschen so aus, wie die von Milka (nur ohne braune Farbe halt)- Sehr lecker :)
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, sie sind wirklich kürbisfarben geworden :D
      Getarnte Milka-Muffins also^^

      Löschen